Praxis für Osteopathische Medizin - Johannes Fritsch



Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine Heilkunde, bei der durch manuelle Techniken Dysfunktionen im Körpergewebe aufgefunden und gelöst werden können.

Dabei versteht sie sich als ganzheitliches Behandlungskonzept, in dem die Gesundheit des Menschen im Mittelpunkt steht. Sie zielt darauf hin, den Menschen in seiner Einheit von Körper, Geist und Seele zu erfassen. 

Weil immer der jeweilige Mensch im Mittelpunkt steht, kann von akuten Notfallsituationen abgesehen jeder und in jedem Alter osteopathisch behandelt werden.

 

Was sind osteopathische Dysfunktionen?

Der Mensch hat die Fähigkeit bei Verletzungen und Traumata die eigenen Wunden zu heilen und Narbengewebe zu bilden. Diese natürliche Fähigkeit kann jedoch in kleinen Bereichen gestört sein, sogenannte osteopathische Dysfunktionen. Dort verhärtet sich durch einen Wasserverslust das Körpergewebe. Es verliert an Elastizität und wird schlechter durchblutet. So wird die Ernährung des Gewebes mit Nährstoffen, der Abtransport von Abbauprodukten und die immunologische Versorgung eingeschränkt. Über mechanische Spannungen, Entzündungsmediatoren, Abbauprodukte und Neurotransmitter können sie großen Einfluss auf den gesamten Organismus bekommen. So können sich Beschwerden und Krankheiten entwickeln.

 

Wie läuft eine osteopathische Behandlung ab?

Eine Behandlung dauert ca. eine Stunde. In einer gründlichen Anamnese wird auf die Lebens- und Krankheitsgeschichte des Patienten eingegangen. Dann untersucht der Osteopath mit seinen Händen den gesamten Körper und macht sich ein Bild über dessen individuelle Form, Beschaffenheit und die Gewebequalität.

Bei der Behandlung begleitet der Osteopath mit sanften Griffen das Gewebe, so dass es sich entspannen kann. Dies sorgt lokal für eine bessere Durchblutung, der pH-Wert gleicht sich an, das Gewebe wird wieder elastisch, und die Entzündungsreaktion kann zu einem Ende kommen.

So ist jede Behandlung individuell auf jeden einzelnen Patienten mit seinen jeweiligen Problemen und Bedürfnissen abgestimmt.

Wie viele Behandlungen in welchem Abstand nötig sind, hängt von der Symptomatik und der schwere und Anzahl der Dysfunktionen ab.

 


Osteopathie beim Heilpraktiker Johannes Fritsch in Kaufbeuren hilft auf dem Weg zur Gesundheit.

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint